Ein Stadtteil wird von der Lebendigkeit und der Vielfalt seiner Bewohner*innen und ihrer Kulturen geprägt. Das neue Projekt „Platz der Vielfalt“ setzt genau hier an. Es hat zum Ziel, in den nächsten Jahren die Neugestaltung des künftigen kulturellen Stadtteilzentrums rund um den Prerower Platz zu begleiten.

IMG_0279_hsh_web_coloured

Neben 14-tägigen Mitmach-Angeboten vor Ort laden verschiedene Projekte der beteiligten Einrichtungen ein, sich mit dem Leben in Neu-Hohenschönhausen kreativ auseinanderzusetzen. Damit greifen die Initiator*innen das Bedürfnis der Bewohner*innen auf, den sozialen Austausch zu pflegen und die Möglichkeit für jede/n zu schaffen, lebendige Stadtkultur aktiv mitzugestalten.

IMG_0274_hsh_web_coloured
IMG_0270_hsh_web_coloured
Das Projekt ist eine Initiative der Jugendkunstschule und des 360Grad in Kooperation mit verschiedenen Trägern der lokalen Stadtteilarbeit.

Die Auftaktveranstaltung findet am Donnerstag, 01.04.2021, 15-18 Uhr, auf dem Prerower Platz (direkt hinter dem Lindencenter) statt.

Dieses Projekt wird finanziert aus Mitteln des Landes Berlin

Logo_Berlin_rgb
logo_lichtenberg
logo_jukus
logo_klinke
logo_360
Back to top Arrow